Castell Logo
07.09.2016

1. Platz beim VINUM Riesling Champion

Bei der Ernte von drei Riesling-Trockenbeerenauslesen in 49 Berufsjahren war Karl-Heinz Rebitzer dabei.
Der Sieg in der Kategorie "Edelsüß" mit dem 2014er aus dem Schlossberg war für ihn "ein wunderschönes Abschiedsgeschenk". Denn erst vor wenigen Tagen wurde der langjährige Gutsverwalter, der die Castell'sche Domäne erfolgreich geleitet hatte, in den Ruhestand verabschiedet. Das Kuriose bei der Siegs-TBA: Die Ernte wurde, da das Stammpersonal in anderen Fluren wegen Regenalarm gefordert war, von der "Büro-Mannschaft" inklusive Rebtzer ("eine meiner wenigen aktiven Lesen") eingebracht. Trotzdem war der Inhalt der insgesamt 150 Flaschen hervorragend.


Text: VINUM-Europas Weinmagazin

Kommentar abgeben...