Castell Logo
03.12.2014

Albrecht Fürst zu Castell-Castell bekommt silberne Ehrennadel vom VDP verliehen

Albrecht Fürst zu Castell-Castell mit dem Regionalvorsitzdenden des VDP.Franken Paul Fürst

Der VDP (Verband der deutschen Prädikatsweingüter) feiert den Abschluss der Weinernte alljährlich als "Niederfall". Diesmal trafen sich die Vertreter aus 28 Weingütern im Staatlichen Hofkeller in Würzburg. Die Festrede hiehlt Albrecht Fürst zu Castell-Castell. Er war 1955 Mitbegründer des Verbandes Deutscher Naturweinversteigerer in Franken, aus dem der VDP.Franken hervorgegangen ist.

Unser Fürst wurde an diesem Abend mit der silbernen Ehrennadel ausgezeichnet. Diese wird von den VDP.Prädikatsweingütern als Dank und Anerkennung für Verdienste um den deutschen Spitzenwein vergeben. Damit steht Albrecht Fürst zu Castell-Castell für aufrechtes Engagement zum Wohle des Verbandes. Der VDP.Franken verleiht die Ehrennadel als Ausdruck seiner höchsten Wertschätzung.

Kommentar abgeben...