Castell Logo

VDP.ERSTE LAGE

Der Ort, der Boden und das Kleinklima sind die Faktoren, die Weinen ihren eigenen Charakter verleihen. In Castell gibt es sieben Lagen, die eng beieinander liegen und sich trotz aller Nachbarschaft in ihrem Terroir klar unterscheiden. Aus dem Kugelspiel kommen die Tropfen mit dem Bukett von Stachelbeeren. Nach Rosen duftet der Traminer vom Trautberg, nach Grapefruit der Riesling vom Hohnart. Alle echte Casteller!

HOHNART, KUGELSPIEL, TRAUTBERG, KIRCHBERG, REITSTEIG und BAUSCH, teilweise seit 1266 für hochwertige Qualität bekannt, bieten eigenständigen Charakter vom Silvaner, Riesling, Weiß- und Spätburgunder wie auch von fränkischen Spezialitäten Müller-Thrugau und Rieslaner. Niedrige Erträge und intensive Weinbergspflege garantieren hochwertigen, individuellen Weingenuss. Innerhalb eines Kilometers gelegen, hat jeder Wein eine eigene Persönlichkeit.

 

Kommentar abgeben...